Dienstag, 13. Dezember 2016

ΙЭ. тüяcнєη

Weiter gehts..

Ab und zu sah der Engel sich um, natürlich absolut heimlich, jetzt sollte ihn keiner mehr sehen.
Er war sehr froh, als er bemerkte, dass die Familien großen Spaß bei den Vorbereitungen für Weihnachten hatten. Einmal ließ er sich auch breitschlagen, den kleinsten Wichtel mitzunehmen.
Dieser beobachtete, munter hinter einem großen Baum versteckt, das Geschehen ebenfalls.
Doch dann passierte etwas Unerwartetes, was den ganzen Plan der Wichtel und Engel durcheinander wirbelte!
Einige Tage vor Heiligabend erkältete sich nämlich der Weihnachtsmann.
Er hatte den Wichteln ein wenig geholfen, einzupacken und hatte einen Großputz bei Rentieren und Schlitten gemacht. Das hatte zwar großen Spaß gemacht, aber selbst der Weihnachtsmann kann einmal unvernünftig sein und sich zu wenig anziehen.
Das ganze Draußen sein beim Putzen hatte ihn erkältet, da er auch nur einen dünnen Mantel anhatte.
Als der kleine Wichtel ihn nun besuchen wollte und ihm erzählen wollte, welch große Geschenke sie heute gebastelt hatten, bemerkte er, dass der Weihnachtsmann eine ganz verschnupfte Nase hatte und immer wieder laut hustete!

+We Heart It 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen