Dienstag, 20. Dezember 2016

2θ. тüяcнєη

Viel Spaß beim Lesen! ❤︎

Nein, das war richtig, irgendwie hatten sie keine andere Möglichkeit.
Niemandem fiel jemand ein, der sonst noch den Schlitten fahren konnte.
Nach einer kurzen Pause nickten einige der Weihnachtswichtel zustimmend, sie hatten sich überreden lassen.
Von Sekunde zu Sekunde nickten immer mehr.
Als Letztes ließ sich der älteste Wichtel, dessen Bart schon bis zum Boden reichte, überzeugen.
Er hielt zwar wenig von der Idee, aber trotzdem wollte er seinen Freunden den Gefallen tun.
Der kleine Wichtel strahlte vor Freude über die Zustimmung der anderen. 
„Sehr gut,“ rief er, „Dankeschön! 
Der Heiligabend rückt immer näher, wie ihr ja wisst, es sind nicht mehr viele Tage bis Weihnachten. 
Darum bin ich der Meinung, wir fangen gleich an?“ 
Bei dem mahnenden Blick einiger anderer Wichtel verbesserte er sich enttäuscht: „Morgen…!“ 

Die Wichtel lächelten sich milde zu: Ein kleiner Fortschritt bei ihrem Freund, wenigstens sah er ein, dass man nicht alles sofort anfangen konnte…

+We Heart It 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen